Neu Seeland Auckland
Startseite | Impressum - Datenschutzerklärung
Headergrafik

Auckland


Der Großraum Auckland liegt auf der Nordinsel Neuseelands und umfasst die Distrikte Auckland City, North Shore, Manuaku und Waitakere. Die Inseln im vorgelagerten Hauraki-Golf, u.a. Rangitoto, Waiheke, Great- und Little Barrier Island, zählen auch zum Einzugsgebiet der Metropolregion, in der rund 1,3 Millionen Menschen leben. Der Großteil der Einwohner Aucklands lebt in einem eigenen Haus, oft im Bungalowstil mit Garten, in einem der vielen Vororte. Das Klima dieses Areals ist gemäßigt, mit warmen Sommern und langen, feuchten und kühlen Wintern. Die Lage des Gebietes auf einem Plateau von 48, nicht mehr aktiven Vulkanen und an zahlreichen, windgeschützten Buchten, gibt der Umgebung ein grünes Bild mit vielen Parks und zahllosen Jachthäfen. Die Leidenschaft zum Segeln gab der Stadt den Beinamen " City of sails " - Stadt der Segel. Hier befindet sich auch die größte Marina der Südhalbkugel, die „Westhaven Marina“ mit 1400 Liegeplätzen.



Zwei große Seehäfen liegen im Gebiet des Ballungsraumes und werden von großen Brücken überspannt. In diesen beiden Seehäfen werden mehr als die Hälfte aller neuseeländischen Seeexporte abgewickelt. Die „Auckland Harbour Bridge“ verläuft über dem Haupthafen“ Waitemata Harbour“ und verbindet North Shore und Auckland City. Die „Mangere Bridge“ überspannt den Naturhafen “ Manuaku Harbour“. Wichtige Transportmittel sind nicht nur Autos oder Stadtzüge, sondern auch Fähren, besonders von Auckland City nach North Shore. Die multikulturelle Stadt hat nicht nur Einwohnern, sondern auch Besuchern viel zu bieten.

Das Stadtzentrum liegt nahe des Waitemata Harbour und zahlreiche Einkaufszentren, die großen Galerien und Banken ziehen sich entlang der „Queen Street“. Sehenswert sind das Rathaus und Aotea Center. Vom Mount Eden hat man einen wunderbaren Ausblick auf das Gebiet Aucklands. In Stadtnähe befinden sich viele schöne Strände. An der Ostküste sind sie weiß und feinsandig. Die beliebtesten Strände hier sind z.B. Devonport, Mission- und Long Bay. Die Strände zur Westseite, zur tasmanischen See vulkanisch schwarzsandig, wie Muriwai oder Piha.